Nephrologische Praxis und Dialyse Nienburg

Nephrologische Praxis und Dialyse Nienburg

Ein Sportangebot für unsere Mitarbeiter ist für uns eine Herzensangelegenheit – ohne ausreichende Bewegung und Sport ist die Lebensqualität eingeschränkt. Wir empfehlen auch unseren Patienten eine regelmäßige sportliche Betätigung, die z.B. die Blutdruckeinstellung deutlich erleichtert. Sogar unsere Dialysepatienten machen Sport, viele auch während der Dialyse! Insbesondere denjenigen, die seit Jahren keinen Sport mehr gemacht haben, sind die von den Krankenkassen dotierten Präventionskurse wärmstens zu empfehlen. In Folge finden sie die Freude an einem speziellen Gesundheitstraining im aktiva Gesundheitszentrum Nienburg. Die fachgerechte Betreuung ist für den reibungslosen Einstieg in die regelmäßigen sportlichen Betätigung unabdingbar, da die meisten Menschen dazu neigen sich am Anfang zu überlasten, was die Motivation schnell zunichte macht. Abschließend möchte ich noch folgendes anmerken – uns, modernen Ärzten, steht ein großes Arsenal von mächtigen Mitteln zur Verfügung, aber immer noch kein Mittel, das Bewegungsmangel ausgleicht. Daher gilt: Erst durch Sport erreichen die Menschen jene Lebensqualität, die ihnen zusteht!

Dialyse

Gemeinsam für eine gesunde Zukunft, v.l. Inessa Hoffmann, Dennis Mach, Dr. Kiril Zinoviev, Sina Morische

Referenzen

referenzen



Zur Video Präsentation

dividerbar250-2

Kontakt: 05021 / 922 975

dividerbar250
pfeilunten250