Stadt Nienburg/Weser

Stadt Nienburg/Weser

Vortrag „Dynamisch am Arbeitsplatz“ im Nienburger Rathaus voller Erfolg!

Zum Abschluss des Jahres 2014 wurden im Rahmen des Betrieblichens Gesundheitsmanagements der Stadt Nienburg/Weser zwei Fachkräfte aus dem aktiva Gesundheitszentrum Nienburg eingeladen, einen Vortrag mit anschließendem Praxisteil zum Thema „dynamisch am Arbeitsplatz“ zu halten.

39 Teilnehmerinnen und Teilnehmer nutzten die Chance Infos, über den eigenen Körper zu erhalten und mittels kurzer Übungen aktiv Sport am Arbeitsplatz zu machen. Dabei begeisterte die kurzweilige Theorieeinheit ebenso, wie die Praxiseinheit durch die Einfachheit der Übungen, wozu lediglich ein Tennisball benötigt wurde. Dieser zählt nun zur Standardausstattung eines Schreibtisches der Teilnehmerinnen und Teilnehmer und erinnert täglich an ein wenig „Dynamisch am Arbeitsplatz“.

Auch wollten sich der Nienburger Bürgermeister Henning Onkes und der Erste Stadtrat Prof. Dr. Bernd Rudolph diesen Event nicht entgehen lassen und machten vorbildlich mit.

„Es freut mich, dass so viele Kolleginnen und Kollegen diesem kurzfristigen Angebot gefolgt sind. Ihre Faszination und Freude an diesem Event zeigen uns, dass der Bedarf vorhanden und der Wille zur Mitarbeit groß ist. Sicher werden wir diesen Vortrag wiederholen und weitere Einheiten über das Jahr durchführen. Denn wer jetzt nicht dabei war, wird erfahren, was er oder sie verpasst hat. Und wir wollen niemandem diese Chance vorenthalten.“, so Bürgermeister Onkes.

Prof. Dr. Rudolph sagte weiter „Großartig, dass alles binnen einer Woche auf die Beine gestellt werden konnte. Uns ist es wichtig, dass wir unsere Kolleginnen und Kollegen optimal gesundheitlich fördern, denn niemand geht seiner Tätigkeit gerne mit Schmerzen nach. So einfach und schnell, wie heute gemerkt, kann sich jeder zwischendurch etwas Gutes tun.“

Referenzen

referenzen



Zur Video Präsentation

dividerbar250-2

Kontakt: 05021 / 922 975

dividerbar250
pfeilunten250